Hawaii County Wettervorhersage für den 21. Mai 2021

Hilo

Heute: Gelegentliche Schauer, Gewitter auch ab 13 Uhr möglich. Hoch in der Nähe von 79. Westwind 5 bis 11 Meilen pro Stunde wird leicht und variabel. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 80%. Neue Niederschlagsmengen von weniger als einem Zehntel Zoll, außer bei Gewitter höhere Mengen möglich.

Heute Nacht: Vereinzelte Schauer und Gewitter, dann Schauer wahrscheinlich nach 19 Uhr. Überwiegend bewölkt, mit einem Tiefststand von etwa 65. Am Abend weht ein ruhiger Wind mit einer Geschwindigkeit von etwa 10 km/h aus Westen. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 60 %. Neue Niederschlagsmengen von weniger als einem Zehntel Zoll, außer bei Gewitter höhere Mengen möglich.

Samstag: Vereinzelte Schauer, bei Gewitter auch ab 13 Uhr möglich. Überwiegend bewölkt, mit einem Höchststand nahe 82. Leichter und wechselhafter Wind, der am Nachmittag aus Ost-Nordost zwischen 5 und 9 Meilen pro Stunde weht. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 50%. Neue Niederschlagsmengen von weniger als einem Zehntel Zoll, außer bei Gewitter höhere Mengen möglich.

Kona

Heute: Vereinzelte Schauer und Gewitter nach Mittag. Teilweise sonnig, mit einem Höchststand nahe 79. Ruhiger Wind, der am Nachmittag von 5 bis 8 Meilen pro Stunde aus Westen wird. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 40%. Neue Niederschlagsmengen von weniger als einem Zehntel Zoll, außer bei Gewitter höhere Mengen möglich.

Heute Nacht: Vereinzelte Schauer, hauptsächlich vor Mitternacht. Meist bewölkt, mit einem Tief von etwa 63. Südwestwind mit etwa 8 km/h, der nach Mitternacht leicht und wechselhaft wird. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 30%. Neue Niederschlagsmengen von weniger als einem Zehntel Zoll möglich.

DER ARTIKEL WIRD UNTER DER ANZEIGE FORTGESETZT

Samstag: Vereinzelte Schauer und Gewitter nach Mittag. Teilweise sonnig, mit einem Höchststand nahe 79. Leichter und wechselhafter Wind, der morgens aus West-Südwest 5 bis 9 Meilen pro Stunde weht. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 40%. Neue Niederschlagsmengen von weniger als einem Zehntel Zoll, außer bei Gewitter höhere Mengen möglich.

Waimea

DER ARTIKEL WIRD UNTER DER ANZEIGE FORTGESETZT

Heute: Vereinzelte Schauer, mit Gewitter auch ab Mittag möglich. Überwiegend bewölkt, mit einem Höchststand nahe 75. Brise, mit einem Nordostwind von 11 bis 27 Meilen pro Stunde, mit Böen von bis zu 24 Meilen pro Stunde. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 50%. Neue Niederschlagsmengen zwischen einem Zehntel und einem Viertel Zoll, außer bei Gewittern sind höhere Mengen möglich.

Heute Nacht: Vereinzelte Schauer. Überwiegend bewölkt, mit einem Tiefstwert von etwa 52. Windig, mit einem Nordostwind von 13 bis 27 Meilen pro Stunde, mit Böen von bis zu 24 Meilen pro Stunde. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 40%. Neue Niederschlagsmengen zwischen einem Zehntel und einem Viertel Zoll möglich.

Samstag: Vereinzelte Schauer, dann ab Mittag vereinzelte Schauer und Gewitter. Teilweise sonnig, mit einem Höchststand nahe 75. Brise, mit einem Nordostwind von 7 bis 24 km/h, mit Böen von bis zu 34 km/h. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 50%. Neue Niederschlagsmengen von weniger als einem Zehntel Zoll, außer bei Gewitter höhere Mengen möglich.

Kohala

DER ARTIKEL WIRD UNTER DER ANZEIGE FORTGESETZT

Heute: Gelegentliche Schauer, mit Gewitter auch ab Mittag möglich. Hoch in der Nähe von 61. Windig, mit einem Ostwind von 13 bis 25 Meilen pro Stunde, mit Böen von bis zu 35 Meilen pro Stunde. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 80%. Neue Niederschlagsmengen von weniger als einem Zehntel Zoll, außer bei Gewitter höhere Mengen möglich.

Heute Nacht: Schauer wahrscheinlich, hauptsächlich vor Mitternacht. Meist bewölkt, mit einem Tiefstwert von etwa 50. Windig, mit einem Ostwind von 11 bis 25 Meilen pro Stunde, der nach Mitternacht schwach wird. Windböen konnten bis zu 22 Meilen pro Stunde erreichen. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 70%. Neue Niederschlagsmengen von weniger als einem Zehntel Zoll möglich.

Samstag: Vereinzelte Schauer, mit Gewitter auch ab Mittag möglich. Teilweise sonnig, mit einem Hoch in der Nähe von 61. Ost-Südostwind 3 bis 10 km/h. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 50%. Neue Niederschlagsmengen von weniger als einem Zehntel Zoll, außer bei Gewitter höhere Mengen möglich.

Südliche große Insel

Heute: Vereinzelte Schauer, dann ab Mittag vereinzelte Schauer und Gewitter. Teilweise sonnig, mit einem Höchststand in der Nähe von 81. Windig, mit einem Ost-Nordostwind von 22 bis 24 Meilen pro Stunde, mit Böen von bis zu 50 Meilen pro Stunde. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 30%.

Heute Nacht: Vereinzelte Schauer. Teilweise bewölkt, mit einem Tiefstwert von etwa 71. Windig, mit einem Ost-Nordostwind von 22 bis 24 Meilen pro Stunde, mit Böen von bis zu 50 Meilen pro Stunde. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 20 %.

Samstag: Vereinzelte Schauer und Gewitter nach Mittag. Meist sonnig, mit einem Höchststand nahe 81. Windig, mit einem Ostwind von 18 bis 23 Meilen pro Stunde, mit Böen von bis zu 48 Meilen pro Stunde. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 30%.

Feedback

Heute: Gelegentliche Schauer, mit Gewitter auch ab Mittag möglich. Hoch in der Nähe von 76. West-Nordwestwind 6 bis 10 mph, der am Nachmittag aus Ost-Nordost wird. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 80%. Neue Niederschlagsmengen zwischen einem Zehntel und einem Viertel Zoll, außer bei Gewittern sind höhere Mengen möglich.

Heute Nacht: Schauer wahrscheinlich, hauptsächlich vor Mitternacht. Überwiegend bewölkt, mit einem Tief von etwa 62. Ost-Nordostwind 6 bis 8 mph, der nach Mitternacht nordwestlich wird. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 60 %. Neue Niederschlagsmengen zwischen einem Zehntel und einem Viertel Zoll möglich.

Samstag: Vereinzelte Schauer, mit Gewitter auch ab Mittag möglich. Teilweise sonnig, mit einem Höchststand nahe 79. Nordwestwind 7 bis 11 mph, der am Nachmittag aus Ost-Nordost wird. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 50%. Neue Niederschlagsmengen von weniger als einem Zehntel Zoll, außer bei Gewitter höhere Mengen möglich.

Waikoloa

Heute: Vereinzelte Schauer und Gewitter nach Mittag. Teilweise sonnig, mit einem Höchststand in der Nähe von 82. Brise, mit einem leichten und wechselhaften Wind, der am Nachmittag von 12 bis 27 Meilen pro Stunde aus Ost-Nordost wird. Winde konnten bis zu 24 Meilen pro Stunde erreichen. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 30%. Neue Niederschlagsmengen von weniger als einem Zehntel Zoll, außer bei Gewitter höhere Mengen möglich.

Heute Nacht: Vereinzelte Schauer vor Mitternacht. Teilweise bewölkt, mit einem Tiefstwert von etwa 64. Brise, mit einem Ost-Nordost-Wind von 14 bis 27 Meilen pro Stunde, mit Böen von bis zu 24 Meilen pro Stunde. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 20 %.

Samstag: Vereinzelte Schauer und Gewitter nach Mittag. Überwiegend sonnig, mit einem Höchststand in der Nähe von 82. Ostwind 9 bis 24 Meilen pro Stunde, der am Nachmittag leicht und wechselhaft wird. Windböen können bis zu 18 Meilen pro Stunde erreichen. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt 30%. Neue Niederschlagsmengen von weniger als einem Zehntel Zoll, außer bei Gewitter höhere Mengen möglich.

Zusammenfassung

Der Hochdruck im Nordosten des Bundesstaates wird bis Samstag moderate bis lokal luftige Trades halten, wobei Wolken und Schauer die Luv- und Mauka-Gebiete begünstigen. Der Handel wird von Sonntag bis Dienstag unterbrochen, da sich eine Front aus Nordwesten nähert. Dies bringt feuchtere Bedingungen und eine Land- und Meeresbrise auf die Inseln, wobei Schauer die Küstengebiete nachts und das Landesinnere und Mauka-Gebiete während der Nachmittags- und frühen Abendstunden begünstigen. Die Passatwinde scheinen Mitte nächster Woche zurückzukehren, was eine Rückkehr des typischen Passatwindwetters auf die Inselkette bringt.

Diskussion

Derzeit befindet sich an der Oberfläche ein 1032 mb hohes Hoch, das etwa 1600 Meilen nordöstlich von Honolulu zentriert ist und heute Abend mäßige bis luftige Geschäfte über die Inselkette treibt. Infrarot-Satellitenbilder zeigen einen teilweise bis größtenteils bewölkten Himmel in Luv-Gebieten mit klaren bis teilweise bewölkten Bedingungen an den meisten Orten in Lee. Radarbilder zeigen vereinzelte Windschauer mit überwiegend trockenen Bedingungen in Leebereichen. Die wichtigsten kurzfristigen Bedenken drehen sich um Passatwindtrends im gesamten Bundesstaat sowie um das Donnerpotenzial über Big Island in den nächsten Tagen.
Der Hochdruck im Nordosten des Bundesstaates wird bis Samstag mäßige bis lokal luftige Passatwinde an Ort und Stelle halten. Der Handel wird Samstagnacht nachlassen und sich dann von Ost-Südost von Sonntag bis Dienstag verschieben, wenn sich eine Front nordwestlich des Staates nähert und festhält. Dies wird den kleineren Inseln eine Land- und Meeresbrise verleihen, wobei über der Big Island mäßige ost-südöstliche Winde vorherrschen. Modelle erscheinen in guter Übereinstimmung, die zeigen, dass Mitte nächster Woche die Front im Westen des Staates und ein neues starkes Hochgebäude nordöstlich der Inseln verpufft. Dies sollte am Dienstagabend und Mittwoch zu einem Wiederaufleben der Trades führen und bis Ende nächster Woche vorherrschen.
Was die restlichen Wetterdetails angeht, sollte das typische Passatwindwetter bis Samstagnacht vorherrschen, mit hauptsächlich Luv- und Mauka-Regen und gelegentlichem Überschwappen in Lee. Wir sollten heute Abend und Freitag jedoch eine Zunahme der Passatwindschauer über Big Island und Maui in Luv sehen, da sich eine Wolke niedriger Wolken, die auf Satellitenbildern östlich des Bundesstaates zu sehen sind, durchzieht. Eine weitere Zunahme der Schauer wird am Samstagabend möglich sein, da etwas tiefere Feuchtigkeit von Südosten in die Inseln einzudringen beginnt. Darüber hinaus scheint die Luftmasse aufgrund einer Störung in der Höhe über den Inseln so instabil zu sein, dass sich jeden Nachmittag ein oder zwei Gewitter über der Big Island entwickeln könnten.
Die Bedingungen werden sich ab Sonntag sommerlicher anfühlen, da wir die Trades verlieren und die Luftfeuchtigkeit steigt. Der Verlust der Trades wird auch die Entwicklung eines konvektiven Wettermusters über den Inseln ermöglichen, das bis Dienstag zu halten scheint. Regenschauer werden küstennahe Standorte mit ost-südöstlicher Strömung nachts und Binnen-/Mauka-Gebiete in den Nachmittags- und frühen Abendstunden bevorzugen. Zudem ist über der Big Island jeden Nachmittag ein Gewitter nicht auszuschließen. Das Passatwindwetter scheint Dienstagnacht oder Mittwoch zurückzukehren, was einen Rückgang der Luftfeuchtigkeit und typischere Luv- und Mauka-Regen mit sich bringt.

Luftfahrt

Ein Hochdruckrücken nördlich der Region wird in der Vorhersage bis Freitag mäßige bis luftige Passatwinde halten. Ein oberes Tief wird kurze Zeiträume mit MVFR-Bedingungen in Schauern über Luv- und Berggebieten erzeugen, hauptsächlich in der Nacht bis in die frühen Morgenstunden. Ein Wolkenband, das sich in die Big Island bewegt, wird gegen Mitternacht beginnende Schauerperioden für Luvhänge erzeugen, wobei Tempo-Bergverdunkelungen die östliche Big Island und Maui während der Morgenstunden betreffen.
AIRMET Tango bleibt wegen der stärkeren Passatwinde bei moderaten Turbulenzen von Süden bis Westen der Inselberge in Kraft.

Marine

Der Druckgradient zurück über die Inseln vom ostpazifischen Hochdruck im Nordosten des Bundesstaates wird diese mäßigen bis lokal starken Passatwinde bis in den Samstag aufrechterhalten. Eine Small Craft Advisory (SCA) gilt derzeit für die typischen windigeren Gewässer um Maui County und Big Island bis Freitagnachmittag. Dieser SCA muss möglicherweise bis Samstag verlängert werden, da die Beratungsbedingungen über diesen windigen Meeresgebieten noch einen Tag andauern. Eine Front, die sich nordwestlich der Inseln nähert und aussetzt, wird den Druckgradienten abschwächen und letztendlich den Handel von Sonntag bis Anfang nächster Woche schwächen. Die Wiederherstellung des Hochdrucks nordöstlich der Inseln Mitte nächster Woche wird es dem Handel ermöglichen, sich wieder zu stärken und möglicherweise SCA-Niveaus über den normalerweise windigeren Gebieten zu erreichen.
Der aktuelle kleine Nordwest-Swell, der die Inseln durchquert, wird in der Nacht verblassen. Der nächste kleine Nord-Nord-Nordwest-Swell soll am Sonntag eintreffen und bis Montagmorgen entlang der nach Norden und Westen ausgerichteten Küsten mit einem allmählichen Rückgang am späten Montag bis Dienstag beginnen. Eine kleine Dünung im Nordwesten wird sich bis Mitte der Woche auffüllen, die entlang vieler Nordküsten von Kauai und Oahu am Donnerstag fast bis fast kopfhoch surfen kann. Kleine, lange Dünungen im Süden werden die Brandung daran hindern, entlang der Südküste komplett flach zu werden. Ein paar größere, lang anhaltende südliche Pulse am Dienstag und Donnerstag werden nach Süden ausgerichtete Brandungen bis zu fast saisonalen Höhen aufnehmen. Mehrere Tage anhaltender moderater bis frischer Handel über und stromaufwärts der Inseln werden eine kleine, windige Brandung entlang der meisten östlichen Expositionen aufrechterhalten. Eine Abschwächung der Trades Anfang nächster Woche wird zu einem subtilen Rückgang der kürzlich erhöhten Ostküstenbrandung führen. Ein Anstieg der östlichen Brandung wird wahrscheinlich auftreten, wenn die Trades Mitte nächster Woche wieder anziehen.

HFO Uhren/Warnungen/HinweiseAd

Small Craft Advisory bis Freitag 18:00 Uhr HST für Maalaea Bay, Pailolo Channel, Alenuihaha Channel, Big Island Leeward Waters, Big Island Southeast Waters.

Daten mit freundlicher Genehmigung von NOAA.gov

Comments are closed.